Job: Associate, Information Security (m/w/d)

MED-EL Elektromedizinische Geräte GmbH

Innsbruck, Österreich Vollzeit Keine Angabe

Jetzt bewerben

Associate, Information Security (m/w/d)

Über uns

MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 130 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2400 Mitarbeiter*innen weltweit.

Ihre Aufgaben

  • Administrative Unterstützung und Durchführung von Projekten im Rahmen der ISO27001-Zertifizierung
  • Unterstützung bei der Sammlung von Informationen über die aktuelle und künftige Bedrohungslage, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schwachstellen, aktuelle Bedrohungen etc.
  • Erstellung und Pflege von Dokumenten, Dashboards, Präsentationen und anderen Kommunikationsmitteln zur Erläuterung von Empfehlungen zur Informationssicherheit für eine Vielzahl von Zielgruppen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Sensibilisierungsschulungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung (z.B. HTL) oder Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Fähigkeit zum Aufbau enger Beziehungen auf allen Ebenen und Geschäftsbereichen, sowie gutes Verständnis der geschäftlichen Erfordernisse
  • Erfahrung in der Pflege von Richtlinien, Verfahren, Standards und Leitlinien
  • Erfahrung mit gängigen Rahmenwerken für das Informationssicherheitsmanagement (z. B. ISO27001, NIST, BSI, CIS, ITIL, SOA)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute kommunikative Fähigkeiten

Wir bieten

Zentrale Lage
Mitarbeiterrabatte
Flexible Arbeitszeiten
Internationales Arbeitsumfeld
Einschulung
Betriebliche Gesundheitsförderung

Mindestgehalt


Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag € 30.974,16).

Frühestmögliches Eintrittsdatum


Diese Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihr Ansprechpartner


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Marina Engl.