Job: Business Consultant Digitalization (m/w/d)

MED-EL Elektromedizinische Geräte GmbH

Innsbruck, Österreich Vollzeit Keine Angabe

Jetzt bewerben

Business Consultant Digitalization (m/w/d)

Über uns

MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 130 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2400 Mitarbeiter*innen weltweit.

Ihre Aufgaben

  • Experte und Ansprechpartner in einer Business Capability, in derzeitigen Abteilungsprozessen und in der brancheninternen Best Practice
  • Sparringpartner für die Firma im Bereich Digitalisierung
  • Erkennung von großem Wertpotenzial in Unternehmensprozessen
  • Übereinstimmung innerhalb der Abteilung Digital Development, um Führung, optimale End-to-End-Prozesse und eine nachhaltige Applikationslandschaft zu gewährleisten
  • Management von Digitalisierungsprojekten innerhalb eines funktionsübergreifenden Teams

Ihr Profil

  • Mindestens 3-jährige Erfahrung in einer Business Capability, z.B.: Service & Reparatur, Betriebsführung, Produktion, Finanzen, Personalwesen, Kundenbeziehungen, Produktmanagement oder Verkauf
  • Immer auf dem Laufenden sein bezüglich der Best Practice im eigenen Fachbereich
  • Erkennung von Digitalisierungschancen und wie diese in eine Applikationslandschaft passen
  • Verständnis dafür, dass es bei der Digitalisierung um den Geschäftswert geht und beim Veränderungsmanagement um Menschen
  • Erfahrung mit der Arbeit in einer Matrixstruktur, mit Eigenverantwortung und Fokus auf Zusammenarbeit

Wir bieten

Zentrale Lage
Mitarbeiterrabatte
Flexible Arbeitszeiten
Internationales Arbeitsumfeld
Einschulung
Betriebliche Gesundheitsförderung

Mindestgehalt


Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag € 38.855,04).

Frühestmögliches Eintrittsdatum


Diese Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihr Ansprechpartner


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Marina Engl.